Grundschule
Lohr am Main - Sackenbach

Schule

Aktuelles


Ein Kind - ein Lebensmittel

Sackenbacher Grundschüler überreichen Spenden für die Tafel

Wenn jeder gibt, was er hat…
„Wenn jeder gibt, was er hat, dann werden alle satt…“ dieses Lied von Peter Janssens ist zwar schon 1976 veröffentlicht worden, es ist jedoch heute aktueller denn je. Gerade zum Weihnachtsfest wird uns diese Botschaft wieder bewusst gemacht. Um Kinder auch die Chance einzuräumen, an andere zu denken, hat die Grundschule Sackenbach dazu eingeladen, je nach Möglichkeiten für die „Lohrer Tafel“ zu spenden.
Die „Lohrer Tafel“ bemüht sich, bedürftige Bürger in Lohr und Umgebung mit Lebensmitteln und lebensnotwendigen Dingen zu unterstützen. Menschen erhalten so in schwierigen Zeiten Hilfe und gleichzeitig Motivation für ihre Zukunft.
Die Kinder aus Sackenbach, Neuendorf und Ruppertshütten haben daher großzügig Lebensmittel, Sach- und Geldspenden überreicht. H. Hubert Beck, Mitarbeiter der „Lohrer Tafel“ erklärte den Schülerinnen und Schülern die Wichtigkeit ihrer Spende und informierte über die Tätigkeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen.
Kinder mit leuchtenden Augen entdecken wir nicht nur an Weihnachten, sondern auch beim Teilen.
Claudia Fey



© 2017 - 2019 Grundschule Sackenbach - Impressum - Datenschutzerklärung